n-tv.de - Wirtschaft

Es geht um Unternehmensteile im Wert von 40 Milliarde Dollar, die 21st Century Fox loswerden will. Zu den potenten Interessenten zählen der Kabelanbieter Comcast und Disney. Letztere will den Streamingmarkt erobern. Die Zeichen dafür stehen gut.
Der Autoteilehändler Stahlgruber wird amerikanisch.
Der französische IT-Dienstleister Atos will den niederländischen Chipkarten-Hersteller Gemalto übernehmen.
Einst liegt der Höhepunkt der Jahresproduktion der Prestigemaschine Airbus A380 bei 30 Flugzeugen. Inzwischen bleiben neue Aufträge für den Riesenflieger aus. Insidern zufolge soll deswegen die Senkung der Produktion in Betracht gezogen werden.
Wird der Bitcoin erwachsen? Die Frage stellen sich derzeit einige, denn die Krypto-Währung klettert und klettert. Seit Jahresbeginn summiert sich das Plus auf 1700 Prozent. Und der nächste Impulsgeber wartet schon.
In der politischen Debatte zur Zukunft der eigenen Branche spielen die Autobauer bislang die Rolle des Bremsers. Mit seiner Forderung, E-Mobilität statt Diesel zu subventionieren, kommt VW-Chef Müller endlich aus der Defensive.
Dezenter Optimismus an der Wall Street: Vor der Fed-Sitzung spekulieren die Händler in den USA auf eine weitere Zinserhöhung. Für Aufsehen sorgt der offizielle Handel mit Bitcoin-Futures.
Seit Generationen ist der Zwieback eng mit dem Namen Brandt verbunden. 30 Jahre lang leitete Carl-Jürgen Brandt das traditionsreiche Familienunternehmen, das seinen Sitz im westfälischen Hagen hat. Nun ist der Inhaber verstorben.
Die Welthandelsorganisation soll Handels- und Wirtschaftsbeziehungen der globalen Gemeinschaft regeln. Doch laut den USA ignorieren zunehmend Staaten das Regelwerk oder nutzen es zu ihrem Vorteil aus.
Schon seit den 70er-Jahren will Ägypten Atomkraft zur Energiegewinnung nutzen. Das Unglück von Tschernobyl durchkreuzte die Pläne. Doch jetzt lässt das Land das erste AKW bauen - von Russland.

Neu im Blog

11 Dezember 2017
Marktberichte
Dem DAX® ging zum Wochenstart bei knapp 13.200 Punkten die Puste aus. Zudem stehen mit der EZB, Fed und der britischen Notenbank diese Woche drei Zinsentscheidungen an. Das führt zu einer entsprechenden Zurückhaltung bei den Investoren. Edelmetalle w...
11 Dezember 2017
Marktberichte
Unüberwindbar scheint zum jetzigen Zeitpunkt noch die Marke von 13.200 Punkten im Deutschen Aktienindex. Nachdem es vorbörslich so aussah, als könne heute der Start für die Weihnachtsrally erfolgen, bröckelte der Index im Verlauf des Tages immer weit...
11 Dezember 2017
Marktberichte
Richard Pfadenhauer11. Dezember 20173:37 PMMarkt NewsHallo am Nachmittag,im Donnerstagstief erreichte der Nasdaq-100® Index die steile Aufwärtstrendlinie der letzten Monate und prallte dort nach oben hin ab. Eine kleine Bodenbildung wurde mit dem Kur...