Neuigkeiten
Top 5 User :)
1
Berufstouri
16293 Punkte
2
Money-Monkeys
3689 Punkte
3
CMC Markets
2533 Punkte
4
Tronix
2396 Punkte
5
Karsten Kagels
1473 Punkte
Die neusten 5 Mitglieder

Neueste Updates

Gepinnte Beiträge
Neueste Aktivitäten
  •   Swing-Trader hat den Beitrag vor 2 Monaten mit 'Gefällt mir' markiert
    Money-Monkeys hat ein neues Video hochgeladen
    #DAX #Analyse für Freitag, den 18.05.2018 mit DrMartin Kawumm

    Fazit: Der Ausbruch im Dax aus der Flagge der letzten Tage ist nun gelungen. Schwungvoll schob sich der gute nun hinaus zur 13100er Marke. Mit dem Schwung im Nacken wären nun noch direkt gleich 13150, 13190 und gar 13240 erreichbar, wobei ich eher schon bei 13150 einen potentiellen Deckel sehe. Sollte der Dax zur Erholung neigen, so wären 13050 und 13005 von entscheidender Rolle. Beide Niveaus markieren nun die zentralen Rücklaufbereiche von denen der Dax wieder hoch auf neue Hochs drehen müsste. Tut er das nicht und rennt unten durch die Marken durch, dann wäre das eine deutliche Ansage, die mit hoher Wahrscheinlichkeit dann auch 12900/12850 zur Folge hätte.
    Dax Analyse 18.05.2018
    Dax schlafende Kätzchen zeigte sich hier zum Donnerstag durchaus kampfeslustig und auch fast aggressiv. Während sich zum Donnerstag nun die Menge darauf einstellte, dass der Dax zum Verfallstag dann an der 13000 abrechnen würde, nutzte der Kerl die Gunst der Stunde und verwandelte nun verspäteten Flaggenbruch.
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   iLoveTrading.de hat den Beitrag vor 3 Monaten mit 'Gefällt mir' markiert
    Money-Monkeys hat ein neues Video hochgeladen
    #DAX #Analyse für Donnerstag, den 17.05.2018 mit DrMartin Kawumm

    Fazit: Der Abwärtstrend ist gebrochen und somit genügend Freiraum nach oben vorhanden. Nun muss ihn der Dax nur nutzen. Dann wären 13042, 13050, 13090/13100 sowie 13150 erreichbar. Unterhalb wird die 12975 wichtiger. Bricht sie nach unten, würden sich Potentiale auf 12915 und mehr eröffnen, aber eines muss man ganz klar und deutlich betonen: bleiben Volatilität und Volumen auf dem Niveau vom Mittwoch sollte man sich eher auf kurze Trades im Range-Charakter konzentrieren.
    Dax Analyse 17.05.2018
    Zum Mittwoch schob unser Dax nun einfach eine langweilige Range durch den Trendbruch hindurch. Die kurzen Ausreißer nach oben und unten, waren dann leider nicht von Nachhaltigkeit geprägt, so dass sich der Dax hier weiter etwas im Nebel versteckt.
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   iLoveTrading.de hat den Beitrag vor 3 Monaten mit 'Gefällt mir' markiert
    Money-Monkeys hat ein neues Video hochgeladen
    #DAX #Analyse für Mittwoch, den 16.05.2018 mit DrMartin Kawumm

    Fazit: Zum Mittwoch entscheidet nun die obere Abwärtstrendkante bei 13000 über den weiteren Verlauf. Über 13000 würde der Dax im Grunde den letzten bestehenden Abwärtstrend brechen, den wir über alle Zeiteinheiten hinweg ziehen können, der hier über den Dienstag hinweg eher zur Flagge mutierte. Gelingt ihm das, wäre eine übergeordnete Trendfortsetzung durchaus denkbar. Die nächsten Ziele wären dabei 13042, 13090/13100, 13150 und 13240. Bleibt der Dax aber unterm Radar der 13000, so darf sich die Flagge auch noch ein wenig ausdehnen, durch weitere Seitwärts/Abwärts-Schübe. Erst mit Stundenclose unter 12900 bekommen die Bären wieder richtig grünes Licht mit Zielen auf dann 12850 und 12650.
    Dax Analyse 16.05.2018
    Die Abkühlung im Dax wollten nun offensichtlich einfach zu viele ausnutzen. Mit einem fast durchgängig extrem negativem Sentment auf der Privatanlegerseite konnte sich der Gute einfach nicht nach unten durchwühlen. Bis auf -70 Punkte stiegt das Euwax-Sentiment gleich 3x im Tagesverlauf und hielt unseren Dax davon ab, die nächsten Ziele abzuarbeiten. Ob sich das nun schon zum Mittwoch ändern kann?!
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   Berufstouri hat den Beitrag vor 3 Monaten mit 'Gefällt mir' markiert
    Money-Monkeys hat ein neues Video hochgeladen
    #DAX #Analyse für Dienstag, den 15.05.2018 mit DrMartin Kawumm

    Fazit: Das Umkehrsignal auf Tageschartebene ist weiterhin aktiv und der Keilbruch auf Stundenebene steht nun auch. Somit könnte unser Dax auch noch bequem den Bereich um 12855/12850 erreichen. Ein erster Schritt dafür wäre ein Erreichen der 12915/12900. Sollte unser Dax das aber vergeigen, hat er bis 13015 noch einen Puffer um es auf die lange Bank zu schieben. geht er aber auch über 13015, so wären neue Verlaufshochs im Grunde beschlossen. Ein Erreichen von 13060 und 13090/13100 wäre mit dem bei 13015 erfolgenden Trendbruch dann direkt möglich.
    Dax Analyse 15.05.2018
    Unser Dax gönnt sich hier eine kleine Abkühlung der letzten Tage. Damit darf er auch gerne weiter machen ? ..Unsere Verkaufszone im Tageschart wurde nun jedenfalls deutlich vom Markt angenommen.
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   Berufstouri hat den Beitrag vor 3 Monaten mit 'Gefällt mir' markiert
    Money-Monkeys hat ein neues Video hochgeladen
    #DAX #Analyse für Montag, den 14.05.2018 mit DrMartin Kawumm

    Fazit: Auf Tagesebene haben wir nun ein erstes Umkehrsignal. Bestätigt der Dax dieses durch einen Keilbruch im Stundenchart, so kann mit einem Erreichen von 12850 und 12650 gerechnet werden. Die untere Keilkante verläuft bei aktuell 12980. Ein wichtiges Zwischenziel wäre dann bei 12935-12900 auszumachen. Bleibt der Dax vorerst noch im Keil, wäre nach einem Halten der 13000-Marke ein weiteres Hoch bei 13090/13100 abzuleiten. Es heißt also mal wieder Hopp oder Top im Dax!
    Dax Analyse 14.05.2018
    Zum Freitag hatten wir bereits die ersten Trendschwächesignale identifiziert und diese Signale bestätigte unser Dax nun. Fehlt unserem Dax hier nun die Kraft um den übergeordneten Aufwärtstrend noch weiter fortzusetzen?!
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   iLoveTrading.de hat den Beitrag vor 3 Monaten mit 'Gefällt mir' markiert
    Money-Monkeys hat ein neues Video hochgeladen
    #DAX #Analyse für Freitag, den 11.05.2018 mit DrMartin Kawumm

    Fazit: Unser Dax liegt weiterhin frei jeglicher Abwärtszwänge. Wir befinden uns im Aufwärtstrend und der ist auch weiterhin intakt. Weiter erreichbare Ziele wären oberhalb 13060, 13090/13100, 13150 und sogar 13240. Sollten die kürzlich abverkauften neuen Hochs sich hier als Trendschwäche bestätigen, so wäre mit Unterschreiten der 12930 bereits eine Trendumkehr ableitbar. Ziel der Bewegung wäre dann bei 12650.
    Dax Analyse 11.05.2018
    Auch über den Feiertag kann sich unser Dax gut halten. Stellt sich doch so langsam die Frage: wie lange kann er das denn noch??? Denn vergessen darf man nicht, wir befinden uns weiterhin in einer möglichen Trendwendezone auf Tagesebene.
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   Swing-Trader hat den Beitrag vor 3 Monaten mit 'Gefällt mir' markiert
    Money-Monkeys hat ein neues Video hochgeladen
    #DAX #Analyse für Mittwoch, den 09.05.2018 mit DrMartin Kawumm

    Fazit: Zum Dienstagabend konnte der Dax sein Intraday-Korrekturmuster beenden. Technisch gesehen, wären weitere Hochs über 12965 somit als wahrscheinlich einzustufen. Ziele darüber wären dann 12995-13015, 13040, 13060 und 13090-13100. Verweigert der Dax aber die Trendfortsetzung, so würden sich mit Stundenclose unter 12915 Korrektur-Chancen bis 12795 aufzeigen. Zwischenziele dabei wären dann 12850 und 12830.
    Dax Analyse 09.05.2018
    Von großer Partystimmung im Dax war nun zum Dienstag nichts mehr zu sehen. Schon fast nach Katerstimmung wirkte das Geplätscher. Man muss aber angesichts des bevorstehenden Feiertages hier die Befürchtung laut aussprechen, dass sich die zum Mittwoch nun nicht zwingend ändern muss.
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   Berufstouri hat den Beitrag vor 3 Monaten mit 'Gefällt mir' markiert
    Money-Monkeys hat ein neues Video hochgeladen
    #DAX #Analyse für Dienstag, den 08.05.2018 mit DrMartin Kawumm

    Fazit: Unser Dax steht weiter stabil im Aufwärtstrend. Bisher haben wir weiterhin keine Trendumkehrsignale, somit heißt es weiter: im Zweifel weiter aufwärts. Auf 12875 und 12830 haben wir nun Unterstützungen gebaut die uns nach oben Stärken. Erst unter 12830 würden sich Potentiale nach unten ableiten lassen. 12795 und 12745 wären dann die entsprechenden Ziele. Knickt er aber nicht ein, so wären oberhalb noch 12995, 13015, 13100 und ggf. sogar 13150 erreichbar.
    Dax Analyse 08.05.2018
    Der Dax zieht hier einfach sein Ding durch, ohne Rücksicht vor allem was quer links reinkommt. Somit bestätigt der Dax erneut den völlig intakten Aufwärtstrend. Nun stellt sich aber hier die Frage, wie lange kann er das überhaupt denn noch durchhalten?
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   Berufstouri hat den Beitrag vor 3 Monaten mit 'Gefällt mir' markiert
    Money-Monkeys hat ein neues Video hochgeladen
    #DAX #Analyse für Freitag, den 04.05.2018 mit DrMartin Kawumm

    Fazit: Wir befinden uns weiterhin in der Flagge, die zum Mittwochnachmittag gebildet wurde. Die Flagge begrenzt uns aktuell oberhalb bei 12750. Da es sich um eine Bullenflagge handelt, würde ein oberseitiger Bruch der Flagge Ziele auf 12790, 12825 sowie dem Bereich um 12850-12875 freilegen. Nur, wenn unser Dax das vergeigt und unter 12700 zurückfällt, können die Risiken bis 12665 und 12640-12620 tragend werden.
    Dax Analyse 04.05.2018
    Ja ist denn nun schon wieder Schluss mit der Party?! Unser Dax hinterlässt hier einen recht müden Eindruck zum Donnerstag. Das innere Muster der Bewegung spricht da aber eine etwas andere Sprache.... ?
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   Berufstouri hat den Beitrag vor 3 Monaten mit 'Gefällt mir' markiert
    Money-Monkeys hat ein neues Video hochgeladen
    #DAX #Analyse für Donnerstag, den 03.05.2018 mit DrMartin Kawumm

    Fazit: Unser Dax hat ein straffes Programm abgeliefert. Nun steht die technische Gegenbewegung im Fokus. Je nachdem wie weit die Bewegung kommt, lassen sich dann schöne Gelegenheiten ableiten. Dreht unser Dax oberhalb von 12740 wieder nach oben, kann er eine Flagge formen, welche oberhalb von 12790/12800 brechen würde, mit Kurs auf 12850-12875. Dort liegt dann das große 61iger-Tageschart-Retracement der gesamten diesjährigen Abwärtsbewegung. Fällt unser Dax aber unter 12740, so wäre dies als bearishes Signal zu werten. Es ließe sich dann ein Erreichen von 12695 und sogar 12640-12620 ableiten.
    Dax Analyse 03.05.2018
    Da gibt’s Grund zum Feiern!! Unser Dax glänzt, während die Amerikaner hier ein Tagesminus hinstellen. Das muss man sich eigentlich schon fast mal ausdrucken und an die Wand hängen, denn lange Zeit war es doch genau anders herum! Kann der Dax hier sein Solo-Projekt stemmen oder eifert er nun doch den Amerikanern nach?!
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   Swing-Trader hat den Beitrag vor 3 Monaten mit 'Gefällt mir' markiert
    Money-Monkeys hat ein neues Video hochgeladen
    #DAX #Analyse für Mittwoch, den 02.05.2018 mit DrMartin Kawumm

    Fazit: Zum Mittwoch steht nun voraussichtlich mehr Bewegung an. Der Zinsentscheid der FED am Abend dürfte dann spätestens neue Impulse setzten. Weiterhin ist ein Erreichen und Überwinden der 200-Tagelinie hier durchaus denkbar. Darüber würden sich dann Ziele bei 12750, 12800 und gar 13000 aufzeigen. Dreht unser Dax hingegen ab, würde sich unterhalb von 12520 deutlich der Chart eintrüben. 12490 und 12424 wären dann die ersten Zwischenziele auf dem Weg zur 12080.
    Dax Analyse 02.05.2018
    Es scheint als brauche unser Dax mal etwas Starthilfe um hier die 200-Tagelinie auch überwinden zu können. Der Feiertag blieb erstmal ohne bewegende Tweets, daher wird sich der Fokus nun auf die FED-Entscheidung legen, ob diese unseren Dax mal über die 12650 gehoben bekommt?!
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   iLoveTrading.de hat den Beitrag vor 3 Monaten mit 'Gefällt mir' markiert
    Money-Monkeys hat ein neues Video hochgeladen
    #DAX #Analyse für Montag, den 30.04.2018 mit DrMartin Kawumm

    Fazit: Die Entscheidung über Hopp oder Top, wurde weiter vertagt und wird sicher angesichts des Brückentages am Montag auch noch nicht gefällt. Denkbar wäre somit erneut ein seitwärts/aufwärts geprägter Tag, an dem durchaus 12640 noch erreicht werden könnten. Unter 12570 hätte unser Dax aber grundsätzlich auch die Option eine weitere dynamischere Abwärtswelle zu stemmen. Die Ziele wäre dann 12495 und 12430. Dies würde mich aber angesichts des Brückentages doch sehr verwundern.
    Dax Analyse 30.04.2018
    Ob sich unser Dax denn nun entscheiden kann?! 200-Tagelinie oder nicht 200-Tagelinie, das ist hier die entscheidende Frage. Greifbar bleibt sie auch weiterhin.
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   Tronix hat den Beitrag vor 3 Monaten mit 'Gefällt mir' markiert
    Money-Monkeys hat ein neues Video hochgeladen
    #DAX #Analyse für Freitag, den 27.04.2018 mit DrMartin Kawumm

    Fazit: Zum Freitag heißt es Hop oder Top! Die 12570 ist alles entscheidend. Oberhalb kann unser Dax sogar direkt noch an und auch über die 200-Tagelinien bei 12660-12670 hinaus eilen. Selbst oberhalb von 12670 wäre noch genügend Schwung vorhanden um auch gleich noch die 12750/12800 in Angriff zu nehmen. Um das zu verhindern müsste sich der Dax am besten zum Open oder unmittelbar danach wieder unter die 12570 zurück zwingen. Unterhalb von 12570 lassen sich dann nochmal deutliche Risiken bis 12235 ableiten, mit den großen Zwischenstationen auf 12500, 12445, 12395, 12315 und 12270. Favorisiert wird aber der Shortsqueeze.
    Dax Analyse 27.04.2018
    Mario brachte uns nun keine Überraschungen. Gelingt unserm Dax nun die V-Umkehr, oder steuern wir auf die nächste große Abwärtsbewegung bis 12235 zu?!
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Money-Monkeys hat ein neues Video hochgeladen
    #DAX #Analyse für Donnerstag, den 26.04.2018 mit DrMartin Kawumm

    Fazit: Mario Draghi steht zum Donnerstag im Fokus. Da kann die Charttechnik auch schon mal zur Nebensache werden, dennoch lassen sich wichtige Widerstände ableiten. Der Bereich um 12515-12530 verspricht guten Stoff für ein neues Drama. So könnte der Dax nach dem Erreichen von 12515-12530 erneut deutlich abgestraft werden. 12350-12365 ist unterhalb der zentrale Unterstützungsbereich. Fällt der Dax darunter (unter 12340) so muss auch mit neuen Wochentiefs gerechnet werden. Das andere Extrem wäre ein Stunden-Close über 12540, der die Vollendung einer V-Umkehr initiieren könnte.
    Dax Analyse 26.04.2018
    Der Tag des großen Strippenziehen steht an. Mario Draghi wird sich zur aktuellen Geldpolitik äußern und somit die nächste Richtung für unseren Dax einläuten, der sich zum Mittwoch in einer Stabilisierung übte.
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   iLoveTrading.de hat den Beitrag vor 3 Monaten mit 'Gefällt mir' markiert
    Money-Monkeys hat ein neues Video hochgeladen
    #DAX #Analyse für Mittwoch, den 25.04.2018 mit DrMartin Kawumm

    Fazit: Unser Dax hat sich gut nach unten eingeschossen. Weitere Abgaben sollten da durchaus einkalkuliert werden. Erreichbar wären unterhalb noch 12340, 12315 und 12300. Auf 12300 könnte sich der Dax dann bereits wieder deutlich stabilisieren, ansonsten wäre das nächste Fernziel bei 12080 auszumachen. Einsetzende Erholungsbewegung würden bei 12424 (wenn der Dax zuvor nochmal unter 12375 fällt), 12515-12525 sowie 12565 auf Widerstand stoßen und könnten somit dort dann wieder deutlicher nach unten abdrehen.
    Dax Analyse 25.04.2018
    Was für ein Drama nun wieder in unserem Dax. Da kann man sich auch den Gang ins Kino sparen und einfach die Packung Popcorn vor den Bildschirm stellen. Erst das neue Monatshoch, dann der abstrafende Abverkauf. Nun hat unser Dax allen Grund hier zu weinen, denn die 200-Tagelinie rückt erstmal in die Ferne.
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   iLoveTrading.de hat den Beitrag vor 3 Monaten mit 'Gefällt mir' markiert
    Money-Monkeys hat ein neues Video hochgeladen
    #DAX #Analyse für Dienstag, den 24.04.2018 mit DrMartin Kawumm

    Fazit: Unser Dax beackert weiterhin seine Flagge die sich nun so langsam auflöst. Mit einem Stundenschluss über 12585 würden wir das Ziel auf die 200-Tagelinie aktivieren. Der Bereich um 12640-12670 kann dann als ziemlich schwierig eingestuft werden und eignet sich auch gut als neuer Deckel für die nächste Range. Nur wenn wir die 12670 nachhaltig überwunden bekommen sind auch 12750/12800 drin. Unter 12530 bekommen wir hingegen ein erstes Short-Signal, welches sich unter 12490 bestätigt und ein Ziel auf 12424, 12395 und mehr aktiviert.
    Dax Analyse 24.04.2018
    Bekommt unser Dax denn hier mal nun noch die Flasche bzw. die Flagge auf? Ich denke viel mehr Umspielung braucht die Flagge dann auch langsam nicht mehr, sodass hier ein Auflösen des Musters wünschenswert wäre...
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   iLoveTrading.de hat den Beitrag vor 3 Monaten mit 'Gefällt mir' markiert
    Money-Monkeys hat ein neues Video hochgeladen
    #DAX #Analyse für Montag, den 23.04.2018 mit DrMartin Kawumm

    Zum Montag dürfte ein Verlassen der bullishen Flagge im Vordergrund stehen. Bricht die Flagge bei 12570 nach oben wären 12640-12670 erreichbar. Über 12670 kann sich die Bewegung auch noch leicht bis 12750/12800 fortsetzen. Bricht die Flagge regelwidrig nach unten, durch ein nachhaltiges Unterschreiten der 12470 würde sich unser Dax Ziele auf 12395, 12360 und 12315 eröffnen.
    Dax Analyse 23.04.2018
    Das gute Wetter zusammen mit dem Verfallstermin, wurde nun doch von vielen genutzt, um Prioritäten abseits des Parketts wahrzunehmen und so schob sich unser Dax eher Seitwärts über den Tag. Startet der nächste Impuls somit dann nun wieder nach oben?
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   Berufstouri hat den Beitrag vor 3 Monaten mit 'Gefällt mir' markiert
    Money-Monkeys hat ein neues Video hochgeladen
    #DAX #Analyse für Freitag, den 20.04.2018 mit DrMartin Kawumm

    Fazit: Die 200-Tagelinie bleibt weiter in greifbarer Nähe, dennoch scheut sich unser Dax sichtlich. Sollte er auch zum Freitag scheitern wären auf 12515 und 12480 nochmal zwei Schwunghol-Level. Rutscht er da aber unten durch, wären 12424/12395 schnell als Ziele erreichbar. Um einen erneuten Angriff auf die 200-Tagelinie zu starten, müsste die beiden Trendbegrenzer bei 12565 und 12595 nach oben gesprengt werden. Gelingt das, sind auch 12660 erreichbar.
    Dax Analyse 20.04.2018
    Hat unser Dax da nun zum Donnerstag die Sachen für eine Reise in den Süden gepackt? Oder versucht man hier nur etwas zu täuschen, um bereinigter die 200-Tagelinie noch abzuarbeiten?
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   Berufstouri hat den Beitrag vor 3 Monaten mit 'Gefällt mir' markiert
    Money-Monkeys hat ein neues Video hochgeladen
    #DAX #Analyse für Donnerstag, den 19.04.2018 mit DrMartin Kawumm

    Fazit: Der Kampf an die 200-Tagelinie steht nun weiter im Fokus. Ein Erreichen der 12660/12670 darf somit weiterhin favorisiert werden. Oberhalb haben wir die nächsten Ziele dann bei 12750, 12790 und 12850. Um Schwung zu holen, würden sich die Bereiche um 12530 und 12477 gut eignen.
    Dax Analyse 19.04.2018
    Da hat wohl jemand ein wenig Angst vor dem Kontakt mit der 200-Tagelinie bekommen. Pause, war die Devise zum Mittwoch. Nun muss unser Dax aber aufpassen, dass er nicht in die Trendumkehr hinein fällt....
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   Tronix hat den Beitrag vor 3 Monaten mit 'Gefällt mir' markiert
    Money-Monkeys hat ein neues Video hochgeladen
    #DAX #Analyse für Mittwoch, den 18.04.2018 mit DrMartin Kawumm

    Fazit: Unser Dax legt sich hier nun seit dem Trendbruch weiter ins Zeug und überwindet die 12500. Somit ist die 200-Tagelinie bei 12660/12670 nun direkt erreichbar. Oberhalb wären die nächsten Ziele dann bei 12750, 12790 und 12850 auszumachen. Verweigert der Dax aber die offensichtlichen letzten Meter bis zur 200-Tagelinie wären 12525 und 12477 gute und wichtige Rücklaufmarken.
    Dax Analyse 18.04.2018
    Nach zwei Tagen abverkaufter Euphorie startete unser Dax erneut trotz Aufwärtsgap schwach in den Tag, versetzte dann aber doch den ein oder anderen ins Staunen. Die 12500 ist überwunden, der Dax weiterhin ohne gültigen Abwärtstrend unterwegs. Ob da nun noch mehr geht?!
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   Berufstouri hat den Beitrag vor 4 Monaten mit 'Gefällt mir' markiert
    Money-Monkeys hat ein neues Video hochgeladen
    #DAX #Analyse für Dienstag, den 17.04.2018 mit DrMartin Kawumm

    Die 12424 behält auch zum Dienstag weiterhin die wichtige signalgebende Rolle. Unterhalb von 12424 drohen dem Dax bald dann auch wieder ein paar Ausrutscher, die mit Ziel auf 12180 dann Etappenweise über 12370, 12330, 12315, 12270 und 12230 erfolgen dürften. Nur, wenn unser Dax die 12467 nach oben überwinden und halten kann, bekommt er noch einmal die Chance sich an der 12500 zu beweisen. Gelingt das wären 12620 und gar 12750 greifbar.
    Dax Analyse 17.04.2018
    Nach dem Wochenauftakt darf man dem Dax nun ganz offen mal die Frage stellen, ob er zu viel getrunken hat?! Die Tageskerze hat jedenfalls Seltenheitswert, aber wir wären keine Chart-Liebhaber, wenn wir dem nicht etwas wichtiges entnehmen könnten! 
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   Berufstouri hat den Beitrag vor 4 Monaten mit 'Gefällt mir' markiert
    Money-Monkeys hat ein neues Video hochgeladen
    #DAX #Analyse für Montag, den 16.04.2018 mit DrMartin Kawumm

    Der Markt dürfte angesichts der aktuellen politischen Spannungen weiter nervös bleiben. Dennoch könnte er oberhalb von 12424 mit der Erholung fortsetzen und noch die 12550 erreichen. Wird die 12424 aber aufgegeben, so wären unterhalb die Ziele bei 12395, 12370, 12315 und 12270 auszumachen.
    Dax Analyse 16.04.2018
    Die Kriegsdrohungen wurden nun ernst und die erste Raketen flogen. Der Markt wird daher nun sicher weiterhin nervös bleiben und auf jeden Tweet anspringen der Orientierung verspricht. Daher sollte man besser auch mit charttechnischen Fehlsignalen rechnen...
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   Berufstouri hat den Beitrag vor 4 Monaten mit 'Gefällt mir' markiert
    Money-Monkeys hat ein neues Video hochgeladen
    #DAX #Analyse für Freitag, den 13.04.2018 mit DrMartin Kawumm

    Da auf Tagesebene nun alle Abwärtstrends verlassen wurden, muss ich im Grunde für die nächsten Tage von einer weiteren Erholung ausgehen. Über 12430 wären dann 12478 und 12500 erreichbar. Setzt der Markt zuvor nochmal zurück um Schwung zu holen, hätte er bei 12350 bis 12325 eine gute Pufferzone, aus der er sich dann wieder nach oben aufdrehen dürfte. Nur, wenn unser Dax wieder unter die 12300 zurückfällt würde sich das nun wieder freundlichere Bild deutlich eintrüben.
    Dax Analyse 13.04.2018
    Kriegsdrohungen zwitschern von Trump durchs Netz und was macht die Börse? Sie steigt. Die Märkte scheinen Trump nun nicht für ernst zu nehmen, man kann es ihnen nicht einmal verübeln. Die schlechte Stimmung vom Vortag scheint jedenfalls nun erst einmal vergessen und der Dax wieder in seiner Balance. Ob er sich nun noch die 12500 schnappt?!
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   iLoveTrading.de hat den Beitrag vor 4 Monaten mit 'Gefällt mir' markiert
    Money-Monkeys hat ein neues Video hochgeladen
    #DAX #Analyse für Donnerstag, den 12.04.2018 mit DrMartin Kawumm

    Solange unser Dax nun unter 12315 notiert ist er in meinen Augen weiter gefährdet. Auch eine weitere Abwärtstrendbeschleunigung möchte ich dabei nicht ausschließen, mit der noch die Ziele bei 12235 und 12180 erreichbar wären. 12180 wäre dann im Grunde die letzte Chance hier ohne größeren Schaden nach oben zu drehen, geht er tiefer stehen auch 12100/12070 sowie 12005 auf dem Plan. Um das Blatt zu wenden, muss sich unser Dax über die 12315 zurückkämpfen. Erreichbar wären dann 12370/12375. Über 12375 sind dann sogar wieder 12423, 12478 und der Bereich um 12500 drin.
    Dax Analyse 12.04.2018
    Ai ai ai, überzeugen konnte unser Dax nun zum Mittwoch nicht wirklich. Und da will ich gar nicht mal Trump die Schuld daran geben, denn im Grunde war der Tag schon vor dem Tweet, über den USA-Russland-Disput bzgl. Syrien, sehr schwach unterwegs. Vielleicht möchten hier einfach nur mal ein paar Bären, dass man ihnen wieder unterm Kinn krault?!
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   Swing-Trader hat den Beitrag vor 4 Monaten mit 'Gefällt mir' markiert
    Money-Monkeys hat ein neues Video hochgeladen
    #DAX #Analyse für Mittwoch, den 11.04.2018 mit DrMartin Kawumm

    Unser Dax zeigt langsam wieder leichte Trendschwäche und verkeilt sich erneut auf Stundenebene. Daher wird die 12315 nun auf der Unterseite enorm wichtig. Solange der Dax darüber bleibt, besteht weiterhin Anschlusspotential nach oben. Ziele wären dann 12450, 12478, 12500-12515, 12555, 12600, 12670 und dann 12700. Bestätigende Signale dafür würde er mit einem Stundenschluss über 12450 liefern. Bricht er aber unter 12315 hinaus, so wären 12270, 12235, 12180 und 12100-12070 die folgerichtigen Ziele.
    Dax Analyse 11.04.2018
    So macht uns als Tradern der Dax aber keine Freude. Die ganze Action in der Nacht und dann nur noch Rumgeschiebe, was er uns wohl damit sagen will?!
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
Aktivitäten sind nur für Mitglieder sichtbar.

Melde Dich an und wirst Du Teil unserer Community.
Unable to load tooltip content.

Top Hashtags #

#DAX
286 posts
#DAX
260 posts
#ANALYSE
107 posts
#Nasdaq
93 posts
#SPX500
59 posts
#IndexTrader
57 posts
#Dow
45 posts
#EURUSD
43 posts
#Bitcoin
37 posts
#Ayondo
37 posts

Die neusten Artikel

CMC Markets
15. August 2018
Es ist die Angst vor einer drohenden Währungs- und Schuldenkrise in den Schwellenländern mit dem Epizentrum Türkei, die die Börsen heute auf Talfahrt geschickt hat. Nach dem Rutsch des Deutschen Aktienindex unter 12.200 Punkte sollte man sich als Anl...
onemarkets.de
15. August 2018
Der Nasdaq-100® Index schloss das zuletzt beschrieben Abwärtsgap im Stundenchart, kam aber nicht signifikant über diesen Widerstand hinaus. bei 7.464 Punkten stoppte die Erholung und der Index fiel wieder in Richtung 7.400 Punkte zurück. Dort versuch...
onemarkets.de
14. August 2018
Die Versorger E.On und RWE sorgten dafür, dass der DAX® heute unverändert mit 12.538 Punkten aus dem Handel ging. Die deutschen Nebenwerte sowie ein Großteil der europäischen Aktienbarometer mussten hingegen leichte Verluste hinnehmen. Zwar hat sich ...
onemarkets.de
14. August 2018
Der Dow Jones Industrial Average® sollte zuletzt deutlich konsolidieren und spulte den Abwärtsfahrplan auch sehr gut ab. Sowohl die Marke von 25.400 Punkten als auch die Unterstützung bei 25.290 Punkten wurde erreicht. Erst bei 25.200 Punkten und dam...
onemarkets.de
14. August 2018
Die Aktie von Coca Cola zählte in den zurückliegenden Wochen zu den stärksten Titeln im S&P 500 Index. Beflügelt wurde das Papier von überraschend starken Ertragszahlen. Nach Angaben von Bloomberg sind ein großer Teil der Analysten für die Aktie ...

Neu im News Stream

Gepinnte Beiträge
Neueste Aktivitäten
Noch keine Aktivität vorhanden.