DAX DAY TRADE für Mittwoch den, 18.10.2017

DAX-DAY-TRADE-System-16-10-17
DAX DAY TRADE Strategie Das DAX DAY TRADE System ermittelt jeweils vor Börseneröffnung die Marktstimmung des Vortages und vergleicht diese Daten mit der Kursentwicklung seit dem Jahr 2012. Anhand dieser Daten ermittelt das System eine höher...
Weiterlesen
Markiert in:
26 Aufrufe

Schwarzer Schwan voraus…

Schwarzer Schwan voraus…

Aktienbörsen auf Rekordkurs, Shorties am schwitzen – und ab und an wird wieder fleißig an die gefiederten Freunde in Schwarz gedacht.

Vor 2 Jahren traf ich die 2 süßen Exemplare aus dem Beitragsbild auf Mallorca und nun begegnete mir im Urlaub wieder ein Zeichen… Glücklicherweise gibt es da aber nur Gesottenes und Vergorenes.

Black Swan South Africa

Urlaub heißt auch, mal wieder etwas Zeit zum Lesen finden. Um in der Farbe zu bleiben, war meine Reiselektüre auch „Black“ – BlackRock. Also hab ich mir vor dem Flug die Kindle Version von Heike Buchter’s Buch BlackRock: Eine heimliche Weltmacht greift nach unserem Geld gegönnt.

Der unheimliche Aufstieg des „Hinterhof Start Ups“ von Larry Fink und sein gewonnener Einfluss auf Wirtschaft und Politik ist mehr als bemerkenswert. Sehr lesenswert für alle, die etwas tiefer in das Thema Finanzkrise, Ursachen, Folgen und Profiteure eintauchen möchten. Was soll ich sagen, nichts ist spannender als Wirtschaft…

Weiterlesen
15 Aufrufe

ayondo hebt Minimum Trade Sizes an

ayondo hebt Minimum Trade Sizes an

Kleine Überraschung im Oktober…die Zeiten der Feinskalierung gehen bei ayondo zu Ende. Mit dem Argument einer besseren Perfomancebeteiligung für Follower hat ayondo zum 04.10. die Mindestsize der gehandelten Instrumente angehoben.

ayondo hebt Mindestsize an

Eine Übersicht findet man unter folgendem Link. Für Indices bedeutet dies z.B., dass Stückzahlen von umgerechnet 1 CFD der Vergangenheit angehören. Wer also mit kleinen Positionen eine Gesamtposition aufbauen will, hat seither das Nachsehen und muss tiefer in die Tasche greifen. Der Sinn erschließt sich mir nicht ganz, ausser – der Rubel muss rollen.

Screenshot ayondo Website Handelsgrößen

Sicher gibt es auch viele Follower, die nur homöopathische Gewinne generieren, da die verfolgten Trader nur eine sehr kleine Size handeln. Je nach Proportion des Followerkontos ist der finanzielle Ertrag dann nicht der Rede wert. Ob das aber als Argument für die neue Regelung überzeugend genug ist…Fragezeichen.

Unter Berücksichtigung des neuen Vergütungsmodells ist der Schritt nachvollziehbar. Von irgendwoher muss ja auch folgendes Kapital kommen. Wenn also die Kunden schon nicht freiwillig aufstocken, dann eben höhere Size beim Kopieren…

Weiterlesen
17 Aufrufe

DAX DAY TRADE für Montag den, 16.10.2017

DAX-DAY-TRADE-System-16-10-17
DAX DAY TRADE Strategie Das DAX DAY TRADE System ermittelt jeweils vor Börseneröffnung die Marktstimmung des Vortages und vergleicht diese Daten mit der Kursentwicklung seit dem Jahr 2012. Anhand dieser Daten ermittelt das System eine höher...
Weiterlesen
69 Aufrufe

DAX DAY TRADE für Freitag den, 13.10.2017

DAX-DAY-TRADE-System-12-10-17
DAX DAY TRADE Strategie Das DAX DAY TRADE System ermittelt jeweils vor Börseneröffnung die Marktstimmung des Vortages und vergleicht diese Daten mit der Kursentwicklung seit dem Jahr 2012. Anhand dieser Daten ermittelt das System eine höher...
Weiterlesen
45 Aufrufe

DAX DAY TRADE für Donnerstag den, 12.10.2017

DAX-DAY-TRADE-System-11-10-17
DAX Day Trade Strategie Das DAX DAY TRADE System ermittelt jeweils vor Börseneröffnung die Marktstimmung des Vortages und vergleicht diese Daten mit der Kursentwicklung seit dem Jahr 2012. Anhand dieser Daten ermittelt das System eine höhere Wah...
Weiterlesen
65 Aufrufe

DAX DAY TRADE für Mittwoch den, 11.10.2017

DAX-DAY-TRADE-System-10-10-17
DAX DAY TRADE Strategie Das DAX DAY TRADE System ermittelt jeweils vor Börseneröffnung die Marktstimmung des Vortages und vergleicht diese Daten mit der Kursentwicklung seit dem Jahr 2012. Anhand dieser Daten ermittelt das System eine höhere Wah...
Weiterlesen
83 Aufrufe

DAX Day Trade für Dienstag den, 10.10.2017

DAX-DAY-TRADE-System-09-10-17
Für Dienstag den, 10.10.2017 sieht das System eine höhere Chance für steigende Kurse. Das System geht also LONG. Was meint ihr, geht es eher hoch oder runter? DAX Day Trade Strategie Das DAX DAY TRADE System ermittelt jeweils vor Börseneröf...
Weiterlesen
55 Aufrufe

ayondo Followerdepot Depotzauber – Update 30.09.2017

ayondo Followerdepot Depotzauber – Update 30.09.2017
Quartalsende und Monatsende September – wie sieht es im ayondo Followerdepot aus?

Kurz und knapp – bescheiden. Wir nähern uns leider der Loss Protection, die bei einem Depotverlust von 25 % festgenagelt ist. Der September war nicht dazu geeignet, die involvierten Trader wieder auf den Pfad des Erfolges in ihrer Gesamtheit zurück zu führen.

Aktueller Kontostand: 756,06 €

Verbleibt nur ein kleiner Hauch bis zum vorläufiger Break.

Schaut man auf den Depotchart des abgelaufenen Monats, konnte nur EdleMetalle einen signifikanten Zugewinn erzielen. MrDACHS ist nun leider auch noch in Stufe 2 gerutscht und kämpft mit dem Damoklesschwert Drawdown. Auch Patternicus konnte nichts reissen, im Gegenteil – in kleinen Schritten geht es abwärts.

Was macht man nun mit den ayondo Top Tradern?

In meinem Fall sage ich jetzt mal, abwarten und Tee trinken. In den kommenden beiden Wochen werde ich den Löwen die Mähne kraulen und den deutschen Landen den Rücken kehren. Mal sehen, ob in der Zwischenzeit der Markt uns die Entscheidung abnimmt. Insgesamt muss man gerade den erfahrenen Händlern auf ayondo ein sehr schwieriges Jahr bescheinigen. Sollte es zu einer „zwangsweisen“ Neuordnung kommen, dann ist ein Aufnahmekandidat der Account von Feingold Research. Volastrategie macht einen guten Job.

Weiterlesen
50 Aufrufe

ayondo Performancemodell – ein Fortschritt?

ayondo Performancemodell – ein Fortschritt?

Seit einigen Tagen ist eine der wichtigsten Änderungen zur Vergütung von ayondo Top Tradern wirksam – die performancebasierte Vergütung. Diese ist nur für Real Money Trader verfügbar. Der Social Trading Anbieter aus Frankfurt a.M. hat die Details dazu auf seiner Website sehr gut aufbereitet und kann hier nachgelesen werden. Wie bereits in der Pressemitteilung kundgetan, gibt es eine Beteiligung der Trader an der Managementgebühr und der erfolgsabhängigen Performancegebühr. Die Staffelung erfolgt entsprechend der Trader Karriere.

Wie unterscheidet sich das ayondo Modell vom Wettbewerb?

Die wesentliche und damit auch revolutionäre Neuerung besteht in einem „völlig unwichtigen Detail“ – dem Erfolg der folgenden Investoren.

Wettbewerber, wie darwinex, United Signals und wikifolio.com definieren eine High Watermark, die sich am Trader orientiert. Die Händler verdienen erst dann am folgenden Kapital, wenn es ihnen gelingt, neue Perfomancehöchststände zu erzielen. Der Betrachtungszeitraum ist je nach Plattform unterschiedlich. United Signals schaut auf den Monat, darwinex auf das Quartal und wikifolio.com auf das Kalenderjahr. Im nachfolgenden Schema ein kleiner Vergleich der Systeme.

Schema Vergütungssysteme

Wie profitieren Top Trader von der High Watermark bei ayondo, darwinex, United Signals und wikifolio.com?

Lassen wir auch dazu ein kleines Bild sprechen. In der folgenden Grafik sehen wir einen Chart mit 3 markierten High Watermark. Die vertikalen bunten Linien stehen für die Beteiligung der Trader am Erfolg ihrer Follower.

Weiterlesen
29 Aufrufe

SwipeStox nun echter Social Trading Wettbewerber zu ayondo und eToro mit Auto-Kopieren

SwipeStox nun echter Social Trading Wettbewerber zu ayondo und eToro mit Auto-Kopieren

SwipeStox wirbt mit dem Social Trading Slogan „Das soziale Netzwerk für Börsenhändler“. Mit dem Tool des Trader-Radar können die User sehen, wer denn noch so alles im vertrauten Viertel oder dem Nachbarort mit SwipeStox handelt. Waren die Nachbarn in ihrem Handel erfolgreich, kann man deren Trades mit einem praktischen Wisch in der SwipeStox App kopieren. Allerdings ist hier stets die eigene Aktion des Users erforderlich. Es fehlte bisher die Möglichkeit, sich ein Portfolio verschiedener Händler wie bei ayondo oder eToro zusammenstellen zu können, und dieses automatisch ausführen zu lassen.

SwipeStox mit Social Trading Feature Auto-Kopieren

Das „Leiden“ der ewigen Wischerei hat also nun bei SwipeStox ein Ende. In dieser Woche informierten per Newsletter die Hamburger über die neue Funktion des Auto-Kopierens:

Trading ist etwas Großartiges, denn es ist spannend, aufregend und macht Spaß. Wenn man Trading allerdings ernst nimmt und ein passives Einkommen daraus generieren will, kann es durchaus zu einer sehr zeitaufwändigen Tätigkeit werden.

Nachdem wir Hundertausende Trades pro Monat bei SwipeStox gesehen haben, haben wir uns weiter mit den Wünschen der Trader auseinandergesetzt und an einem Konzept gearbeitet, welches Trading noch einfacher und besser macht:

AUTO-KOPIEREN IST DA!

Weiterlesen
16 Aufrufe

ayondo Blogdepot Depotzauber Update 03.09.2017

ayondo Blogdepot Depotzauber Update 03.09.2017

Zeit für ein Update des kleinen Referenzdepots Depotzauber als ayondo Follower. Die letzten Änderungen gab es Mitte Juni und wirklich positive Änderungen konnten seither nicht erzielt werden. Das Depot notiert weiter unter Wasser bei nun gut 791 Euro.

Der Depotchart bewegt sich seit dem Rauswurf von Performancetrade weiterhin seitwärts mit Hang zur Rückenlage…

Depotchart ayondo Followerdepot Depotzauber

Ein Platz ist weiterhin zu vergeben. Man kann mich starrsinnig nennen, aber ich halte vorerst an meinem Ziel fest, die bewährten Händler in das Depot aufzunehmen. Gute Argumente lieferte auch in den letzten Wochen der Top Trader Nr. 1 auf ayondo, EdleMetalle.

Neuaufnahme EdleMetalle

Wie ihr wisst, hatte ich Gelegenheit, auf der Invest2017 in Stuttgart mit dem Händler hinter dem Nicknamen zu sprechen. Ich hatte sein Profil in den letzten Wochen häufig im Fokus und bin zu der Auffassung gekommen, ihn als fünften Trader in das Portfolio aufzunehmen.

Weiterlesen
11 Aufrufe

Ikarus-Zertifikat bei wikifolio – Teil 2

Ikarus-Zertifikat bei wikifolio – Teil 2

Alle Jahre wieder geben einige zeitweilig populäre Händler auf wikifolio.com Anlass zur Sprachlosigkeit. Im März 2014 schrieb ich unter der Ikarus Headline einen Beitrag zu einem damals sehr populären Trader, der die Plattform von wikifolio.com anschließend auch erfolgreich als Sprungbrett für seine weitere berufliche Laufbahn nutzte. Der Artikel ist daher auf Wunsch des Traders hier auch nicht mehr öffentlich verfügbar. Schwamm drüber, leben und leben lassen.

Die Community von wallstreet-online.de beschäftigt sich seit Jahren sehr ausführlich mit Tradingraketen, die sehr schnell den Weg ins Nirvana finden. Ich bin es inzwischen müßig, dies zu verfolgen. Leider finden sich zwischen der Vielzahl seriöser und engagierter Händler auf wikifolio.com  immer wieder auch diejenigen, die den Ruf der anderen mit ihrem Handel diskreditieren und Feuerwerker spielen. Let your money burn…

Solange es sich dabei um ein paar private Hazardeure handelt, drauf gesch… Jeder muss wissen, in welche Strategie er investiert und was ihn oder sie dazu bewogen hat, dies zu tun.

Bedauerlich ist es jedoch, wenn sich aktuell mal wieder ein Musterdepot durch außergewöhnlichen Handel auszeichnet, dessen Autor seit Jahren mit verschiedenen Projekten in der Szene eingeführt ist und mediale Unterstützung erfährt.

Ikarus wikifolio des Sommers 2017

Wovon rede ich? IR Systems, dessen wikifolio IREX es innerhalb von gut 6 Wochen schaffte, etwa 7 Mio in die Tonne zu klopfen.

Weiterlesen
15 Aufrufe

eToro Nr. 1 Popular Investor durchbricht Schallmauer 10 Mio USD AuM

eToro Nr. 1 Popular Investor durchbricht Schallmauer 10 Mio USD AuM

Es ist lange her, dass sich das Social Investment Network eToro über einen absoluten Liebling der Kopierer freuen konnte. 4.000 und mehr Kopierer waren in den letzten Jahren eine Seltenheit. Über die verwalteten Anlagesummen beim Social Trading konnte man auch nur spekulieren.

Nun hat sich die Nr. 1 auf eToro erstmals geoutet und man bekommt ein Gefühl dafür, wie schnell erfolgreiche Social Trader Aufmerksamkeit erzielen können. Aber eben nicht nur Aufmerksamkeit., sondern auch folgendes Kapital. Stand heute gibt es seit langem einmal wieder 5 Popular Investors mit mehr als 2.000 Kopierern.

eToro Ranking 26.08.2017

Der absolute Liebling der Investoren ist derzeit ein Trader aus dem Vereinigten Königreich. Jay Edward Smith bringt es auf 8.924 Kopierer ! Auf seiner Wall hinterließ er nun auch ein kleines Statement zur Höhe der investierten Gelder seiner Kopierer.

10.000.000 USD folgen den Anlageentscheidungen von jaynemesis. Das ist doch einmal einen lauten Applaus wert!

Weiterlesen
14 Aufrufe

Mono oder Stereo? Metatrader noch besser nutzen!

Mono oder Stereo? Metatrader noch besser nutzen!

Die aktuelle Sommerflaute gibt Gelegenheit, auf ein von mir sehr geschätztes Tool für Metatrader Anwender hinzuweisen. In den letzten Wochen wurden die Blogbeiträge zu Tradingrobotern verstärkt aufgerufen, da offenbar großes Interesse dafür vorhanden ist. Im Universum von MQL5 findet man zwar eine Vielzahl Scripts, Indikatoren und Expert Advisors, nicht jedoch ein vernünftiges Handelstool für MT4 oder MT5. Viele von euch kennen das klassische Handelsterminal von MT4 oder MT5 und sind damit zumeist not amused. Einige CFD-Broker setzen auf die Technologie eigenen Add Ons, die den Handel erleichtern und etwas komfortabler machen. Diese Tools werden entweder kostenfrei, oder ab einer bestimmten Accountgröße angeboten, wie z.B. bei GKFX, ActivTrades, Admiral Markets oder JFD Brokers, um nur einige populäre Anbieter zu nennen. Das Gelbe vom Ei sind aber auch diese Lösungen nicht unbedingt, wenn man sie mit dem Komfort von Futureplattformen vergleicht.

StereoTrader – die Lösung für Metatrader

Zum Glück gibt es aber nicht nur gute Programmierer, sondern auch Trader, die wissen, worauf es ankommt und programmieren können. Einer von ihnen ist Dirk Hilger. Dirk Hilger hat unter dem Namen StereoTrader eine wunderbare Lösung für Nutzer der Metatrader Terminals geschaffen.

Ich bin letztes Jahr in einem Webinar von forexPRO Systeme, dem Projekt von Torsten Helbig darauf gestoßen und hatte mich spontan entschlossen, diesen Zauberkasten zu erwerben. Ich nutze das Tool jetzt knapp 11 Monate und möchte es auch nicht mehr missen.

Inzwischen gibt es bereits die Version 1.72 und Dirk wird nicht müde, die Anwendung zu verbessern. Für die technischen Feinheiten und Funktionalitäten verweise ich euch auf die

Was kostet die Lösung von StereoTrader ?

Um ehrlich zu sein…ein Witz. Ich persönlich nutze StereoTrader MT4 (Classic) für 29,90 € p.M seit Oktober 2016. StereoTrader läuft bei mir auf einem VPS von BeeksFX (Tradeslide 0,63 ms; ActivTrades 2,52 ms) mit 4 Terminals bei 4 unterschiedlichen Brokern. In Anbetracht der Funktionalitäten halte ich es sogar für unterbezahlt. Neben der kostenpflichtigen Version gibt es natürlich auch gesponsorte Partnerschaften von Dirk Hilger mit Tradingportalen (forexPRO mit jfd Brokers) und Brokern wie FXFlat.

Weiterlesen
16 Aufrufe

Wegen Reichtum geschlossen? Top wikifolio macht dicht

Wegen Reichtum geschlossen? Top wikifolio macht dicht

Heute bescherte uns wikifolio.com im aktuellen Newsletter eine eigentlich sehr erfreuliche Nachricht.

Eines der Dauerbrenner im wikifolio Universum  schließt die Pforten. Nicht jedoch wegen Erfolglosigkeit, sondern auf Wunsch des Händlers Sascha Gebhard. Gemeinsam mit einem Partner agiert er nun als Berater eines Investmentfonds und wird versuchen, den bisherigen erfolgreichen Weg mit einem neuen Investmentvehikel fortzusetzen.

wikifolio.com schreibt dazu:

Wir von wikifolio.com  haben uns auf die Fahnen geschrieben, erfolgreiche Talente nach vorne zu bringen, so dass Anleger und Trader gleichermaßen profitieren können. In seltenen Fällen gelingt uns die Talenteförderung zu gut und wir müssen uns von dem einen oder anderen erfolgreichen Trader verabschieden. Eines dieser Talente ist wikifolio-Trader nickleeson79 mit seinem wikifolio DACH-Trading&Invest, das auch Sie auf Ihrer Watchlist haben – es wird in naher Zukunft auf Wunsch des Traders geschlossen…nickleeson79 wird ab sofort seinen eigenen Weg in der Finanzwelt gehen, der ihm eine Teilnahme als aktiver wikifolio-Trader nicht ermöglicht. Dass ihm die wikifolio-Anleger aber dennoch am Herzen liegen, beweist er durch seine absolut marktschonenden Verkäufe, die er in den letzten Wochen getätigt hat, um das wikifolio in Cash zu stellen und den Indexstand nahe am All-Time- High zu sichern. So konnten die zahlreichen Anleger von Anfang an, bis zu allerletzt von diesem außergewöhnlichen Trader und seiner Handelsidee profitieren. Das zugehörige wikifolio-Zertifikat mit der ISIN DE000LS9AVD5 wird, sobald alle Werte abverkauft sind, ebenfalls geschlossen. Dies bedeutet, dass die Investition in das zugehörige Zertifikat nicht mehr möglich sein wird. Anleger können das Zertifikat bis Jahresende verkaufen. Andernfalls wird es mit Stichtag 31.12.2017 automatisch zum aktuellen Gegenwert aus den Wertpapierdepots der Anleger ausgebucht. Die Details zum Schließungsprozess finden Sie unseren FAQs.

Ein Blick auf den Chart des Musterdepots von nickleeson79 spricht Bände:

Weiterlesen
16 Aufrufe

Bitcoin on fire und eToro feiert mit

Bitcoin on fire und eToro feiert mit

Am Wochenende startete die nächste Raketenstufe und die Kryptowährung BitCoin notierte erstmals über 4.000 Dollar.

Leichte Begeisterungsstürme entluden sich auch beim Gezwitscher von eToro CEO Yoni Assia.

Twitter Account Yoni Assia

Schaut man auf die Entwicklung der letzten Monate, dann muss man eToro Respekt zollen, denn sie haben alles richtig gemacht und als erste der großen Social Trading Plattformen das Potenzial von BitCoin & Co. erkannt.

eToro mit CFD auf BitCoin seit Dezember 2013

eToro, das größte Social Investment Network bietet den Handel mit CFD’s auf Bitcoin bereits seit knapp 4 Jahren an! Der Anfang war recht mühsam (Kursfeststellung und Handel nur 4 mal täglich), aber das Team um Assia hatte die richtigen Weichen gestellt. Inzwischen boomt der Handel mit CFD’s auf die diversen Kryptowährungen bei eToro und beschert dem dahinter stehenden Broker nette Einnahmen…

Weiterlesen
15 Aufrufe

ayondo Social Trading noch attraktiver für Top Trader und Follower

Sommerpause ? Von wegen – in der Branche brummt und rumort es. Die letzten Tage informierten United Signals und wikifolio.com über neue Partnerschaften und Beteiligungen.

Auch bei ayondo wurde hinter den Kulissen fleißig geackert und die Ergebnisse in den letzten Tagen der Öffentlichkeit präsentiert.

Punkt 1 – Sicherheit

Die bereits bisher bestehende Zusatzversicherung i.H.v. 500.000 GBP wurde auf 1.000.000 GBP erhöht. Damit macht sich ayondo auch für höher kapitalisierte Konten attraktiv.

Punkt 2 – rechtlicher Rahmen

Seit Herbst 2016 gibt es die ayondo portfolio management GmbH. Diese tritt nun laut aktuellem Newsletter in Aktion:

Ab dem 1. September 2017 werden wir als erster Anbieter unsere Social Trading Dienstleistung unter einer Portfolio Management Lizenz der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht anbieten.

Weiterlesen
19 Aufrufe

Facelifting bei wikifolio.com – Dashboard im neuen Look

Facelifting bei wikifolio.com – Dashboard im neuen Look

Rechtzeitig vor dem 5. Geburtstag stellt wikifolio.com seinen Usern eine leicht renovierte Plattform zur Verfügung. Im Blogbeitrag vom 26.07.2017 stellt Florian Hiller die wesentlichen Änderungen vor.

Da denjenigen, die sich nicht in die Plattform einloggen, das Innere verwehrt bleibt, hier nun ein kleiner Blick durch die Brille des Autor.

Das Dashboard

…begrüßt den Nutzer mit den neusten Aktivitäten der wikifolios auf der Watchlist, einer Übersicht der eigenen Produkte und ausgewählten Anlagestrategien.

 

Dashboard wikifolio.com

Weiterlesen
19 Aufrufe

Neu im Blog

18 Oktober 2017
Marktberichte
Der DAX® machte heute einen Ausflug auf knapp 13.100 Punkte. Wie bereits seit einigen Tagen zu beobachten ist, fehlen derzeit Anschlusskäufe und das Momentum, um den Index kräftigen Aufwind zu geben. Morgen wird SAP die Berichtssaison bei den DAX®-Un...
18 Oktober 2017
Marktberichte
In drei Minuten sprang der Deutsche Aktienindex heute um 40 Punkte nach oben, auf ein Hoch von knapp 13.095 Punkten. Das ist ein Zeichen für Zwangseindeckungen von Leerverkäufern, die heute von denen, die noch nicht investiert waren, aber heute bei A...
18 Oktober 2017
Marktberichte
Hallo am Nachmittag,die Käufer im Dow Jones Industrial Average® ließen sich gestern auch an einem Doppelwiderstand bei rund 23.000 Punkten im Tageschart nicht aufhalten. Heute setzen sie noch einen drauf. Der Index eröffnet mit einem 100-Punkte-Gap u...